GATELANDS – IHR ZUGANG ZU DEN INTERNATIONALEN MÄRKTEN.

 

Durch seine unmittelbare Nähe zum Hauptstadt-Airport BER, die kurzen Wege in die Berliner City und die Anbindung an die Autobahnen A 113 (Berliner City) und A 10 (Autobahnring) wird gatelands einer der attraktivsten Standorte der Airport-Region. Mit der zukünftig guten interkontinentalen Erreichbarkeit wird sich die Region als multimodaler Knotenpunkt entwickeln. Das Areal bietet Ihrem Unternehmen eine Toplage mit höchster Mobilitätsgarantie. Nutzen Sie das Potenzial von gatelands für Ihr Unternehmen als ein „Sprungbrett“ auf den Weltmarkt.

 

 


LUFTVERKEHR BER AB ERÖFFNUNG

  • Fluggäste und Luftfracht
  • Voraussetzungen für ein internationales Luftdrehkreuz sind erfüllt
  • Gezielte Vernetzung internationaler Wirtschaftsräume
  • Strategisch günstige Lage verkürzt die Flugzeiten zu den Wirtschaftsmetropolen um bis zu 2 Stunden

 

STRASSENVERKEHR

  • Direkte Anbindung an die BAB A 113 und BAB A 10
  • Nord-Süd- und Ost-West-Achsen

 

SCHIENENVERKEHR

  • Anbindung an das Fernstreckennetz der DB
  • Fernverkehrskorridore Nord – Süd, Ost – West
  • Anbindung an das regionale Schienennetz
  • Internationale Güterverkehrsstrecken

 

BINNENWASSERSTRASSEN

  • Binnenhäfen, u.a. Königs Wusterhausen mit Anbindung an Spree und Oder-Havel-Kanal

 


 



AUF DER SCHIENE
Die Anbindung von gatelands an den Bahnverkehr.
Karte vergrößern…




MIT DEM AUTO
Die Anbindung von gatelands an das Straßennetz.
Karte vergrößern…